Nun ist es soweit...

Zum 01.07.2017 sind wir in größere, schöne Räumlichkeiten im neu errichteten Ärztehaus II CANDIS in Regensburg umgezogen.
Dort stehe ich für Sie als Hautärztin und Allergologin zur Verfügung. Termine können telefonisch unter 0941 - 462 914 60 vereinbart werden. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine reine Privatpraxis handelt. Selbstzahler sind selbstverständlich ebenso willkommen.

Nun ist es soweit.

Zum 01.07.2017 sind wir in größere, schöne Räumlichkeiten im neu errichteten Ärztehaus II CANDIS in Regensburg umgezogen.
Termine können telefonisch unter 0941 - 462 914 60 vereinbart werden.

Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen. Nach meinem Studium der Humanmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover mit Ausbildungsabschnitten in San Francisco und der Schweiz folgte meine Facharztausbildung in der Hautklinik Linden der Medizinischen Hochschule Hannover, Fachklinikum Borkum und Hautarztpraxen in Wunstorf und Lüneburg.

Seit 2002 bin ich Fachärztin für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Die Zusatzausbildung Allergologie habe ich während meiner Assistenzarzttätigkeit in einer Praxis in Hannover absolviert und bin seit 2006 Allergologin. Nach meiner Elternzeit arbeitete ich ab 2014 in einer renommierten Klinik für Ästhetische Dermatologie in Bahrain und bin danach ins schöne Regensburg gezogen, wo ich ebenfalls ab Anfang 2016 in einer Hautarzt-Praxis tätig war.

Ästhetische Behandlungen führe ich seit meiner Facharztausbildung durch. Während meiner Zeit in Bahrain stellte die ästhetische Dermatologie mein Haupttätigkeitsfeld dar.

Mir ist es ein persönliches Anliegen, ein enges Vertrauensverhältnis zu meinen Patientinnen und Patienten aufzubauen und zu pflegen. Das erfordert in erster Linie Ehrlichkeit und gegenseitigen Respekt. Dabei habe ich bisher nie einen Unterschied gemacht, ob mein Patient ein Mitglied der Royal Family oder ein ganz normaler Mensch wie Du und ich war – für mich ist es selbstverständlich, dass JEDER mit seinem persönlichen Anliegen ganz individuell wahrgenommen und behandelt wird. Und so werde ich es auch weiterhin in meiner Praxis handhaben.

Mein Praxisteam und ich freuen sich auf Sie!

Dr. med. Sabine Sietasch

Hautärzte (Dermatologen)
in Regensburg auf jameda
Dr. med. Sabine Sietasch

DERMATOLOGIE

In meiner Praxis diagnostiziere und behandele ich die ganze Bandbreite der Hauterkrankungen bei Säuglingen, Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen.

Hierzu zählen zum Beispiel

  • chronische Erkrankungen wie Neurodermitis, Ekzeme und Schuppenflechte
  • zeitlich begrenzte Hauterkrankungen wie Akne und Haarausfall
  • Infektionen von Haut, Haaren und Nägeln durch Pilze und Bakterien
  • akute Hautveränderungen wie z.B. Nesselsucht

Eine besonders wichtige Vorsorgeuntersuchung ist die Inspektion von Muttermalen am gesamten Körper einschließlich der einsehbaren Schleimhäute zur Früherkennung und Vorbeugung von weißem und schwarzem Hautkrebs. Ich führe diese Untersuchung seit fast 20 Jahren mit besonderer Sorgfalt bei meinen Patienten durch.

Erkannte verdächtige Hautveränderungen werden von mir zeitnah in einer ambulanten OP unter örtlicher Betäubung entfernt und es erfolgt eine mikroskopische Gewebeuntersuchung.

Ebenso können auf Wunsch kosmetisch störende Hautanhängsel entfernt werden.

Ästhetik

Die Aufgabe der ästhetischen Dermatologie ist es, die natürliche Schönheit zu erhalten bzw. wieder herzustellen und dies mit schonenden Verfahren und niedriger Downtime zu erreichen.

Mein Ziel ist es, dass Sie danach Komplimente bekommen „Du siehst so gut erholt und entspannt aus!“ und Sie sich selbst wohlfühlen, anstatt gefragt zu werden „Hast Du etwas machen lassen?“.

Es geht hingegen nicht darum, das Aussehen wesentlich zu verändern.

Die wichtigsten Therapieansätze sind:

  • Faltenbehandlung
  • das Auffüllen von Volumen in Gesicht, Lippen und Händen
  • die Korrektur von Verfärbungen der Haut
  • Verfeinerung der Hautporen
  • sanfte Entfernung störender Fettpölsterchen ohne Operation
  • Anregung der Kollagen-Synthese

Jeder Therapie geht die Diagnose voraus.

Im Anschluss berate ich Sie ausführlich und wir entscheiden gemeinsam, welche Maßnahmen für Sie der richtige Weg sind.

Allergologie

Der Begriff Allergie beschreibt eine Überempfindlichkeit des Körpers gegenüber eigentlich harmlosen Stoffen.

Jeder 5. Mensch in Deutschland leidet unter den Symptomen einer oder mehrerer Allergien – Tendenz steigend.

Allergien äußern sich meist durch:

  • gerötete, juckende Augen
  • Niesreiz und Fließschnupfen
  • Hautausschläge
  • beeinträchtigte Atmung (Asthma bronchiale)
  • Magen-Darm-Beschwerden

Mit Haut- und Bluttest-Verfahren, in Abstimmung auf die individuelle Krankengeschichte und Symptome, wird die Diagnose gesichert und eine Therapieempfehlung gegeben.

Allergologie

Sprechzeiten

Montag 08:30 - 15:30 Uhr
Dienstag 08:30 - 15:30 Uhr
Mittwoch 08:30 - 15:30 Uhr
Donnerstag 08:30 - 12:00 Uhr und 17:00 - 19:30 Uhr
Freitag 08:30 - 14:00 Uhr

 

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Kontaktdaten

30 - 14:00 Uhr
Anschrift Straubinger Str. 26
93055 Regensburg
Telefon 0941 - 462 914 60
Fax 0941 - 462 914 69
E-Mail info@dr-sabine-sietasch.de

Ihre Nachricht

Information für Patienten mit gesetzlicher Krankenversicherung (GKV)

Meine Praxis ist eine Privatpraxis und es besteht keine Kassenzulassung. Selbstverständlich können Sie sich trotzdem auch als gesetzlich Versicherter in meiner Praxis behandeln lassen.

Die Behandlungskosten in meiner Facharztpraxis sind meist deutlich niedriger als von vielen Patienten vermutet. In der Regel können Sie sehr kurzfristig einen Termin erhalten. Bei der Terminvergabe wird auch nicht zwischen privat Versicherten und gesetzlich Versicherten unterschieden.
Als Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung haben Sie seit dem 1. Januar 2004 mit Inkrafttreten des GKV-Modernisierungsgesetzes (GMG) die Möglichkeit, bei Ihrem Arzt eine Privatbehandlung zu wählen. Sie müssen hierzu nicht in die private Vollversicherung wechseln.

Für die persönliche fachärztliche Beratung und Untersuchung wird in meiner Privatpraxis etwa 30 – 50 Euro berechnet. Die Abrechnungen werden grundsätzlich nach der gesetzlich festgelegten Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) durchgeführt und sind daher völlig transparent. In vielen Fällen kann Ihr Anliegen bereits beim Erstgespräch geklärt werden und es entstehen keine weiteren Kosten. Sollten zusätzliche Untersuchungen bzw. Behandlungen notwendig sein, werde ich Sie entsprechend aufklären und Ihnen die Kosten erläutern. Folgebehandlung bzw. Folgeuntersuchung werden nur durchgeführt, wenn Sie sich dazu entscheiden. Als Privatpraxis rechne ich das Honorar direkt mit Ihnen ab, d.h. ich nehme keinen Kontakt zu Ihrer Krankenkasse auf. Vertragspartner bei einer privaten ärztlichen Behandlung sind stets Arzt und Patient.