Problemzonen

Ein Röllchen, das trotz Diäten und Sport nicht verschwinden will, ein lästiges Doppelkinn, die freundlich bezeichneten „Love handles“, die weniger nett benannten „Chicken wings“ oder „Reiterhosen“…. mit der „Fett-weg-Spritze“ bekommt das Fett sein Fett weg!

Wenn Sie die kleinen Fettpolster stören, eine Fettabsaugung für Sie aber keine Alternative darstellt, dann sind wenige Sitzungen einer Injektionslipolyse eine nebenwirkungsarme, gut verträgliche Maßnahme. Die Fettzellen werden durch die direkte, gezielte Injektion einer Gallensäure-ähnlichen Flüssigkeit aufgelöst und mit dem Urin ausgeschieden. Die Behandlungen finden unter örtlicher Betäubung statt. Je nach Größe und Sitz des Areals am Körper werden 1 bis 6 Sitzungen in dreiwöchigen Abständen benötigt.

Auch Lipome und der sogenannte „Stiernacken“ lassen sich so ohne Skalpell verkleinern.

Ich kläre Sie gerne darüber auf, ob die Injektionslipolyse für Ihre Problemzone geeignet ist.